Andere Eigenschaften
ALLE GESCHMACKSRICHTUNGEN

unseres Landes

Authentische Produkte

Gastronomie

Brunnenkresse-Creme mit gesalzenen Rippchen und knusprigem Mais. Geschredderte Ziegenkeule auf geräuchertem Käsetoast. Palmhonig-Schaum. Eintopf mit Brunnenkresse, Käse und Grieben. Diese Küche trägt die Essenz der Inselbewohner und ihrer Lebensweise in sich. Käse, Almogrote, Mojos, Süßigkeiten, Gofio, Wein und Palmenhonig bilden die originellen und überraschenden Geschmacksrichtungen der Inselküche.

All diese traditionellen Produkte, deren Ursprünge in der Zeit verloren gegangen sind, werden heute auf unserer Insel von kleinen Unternehmen hergestellt, die dazu beitragen, die verschiedenen landwirtschaftlichen Landschaften und ein originelles und einzigartiges kulturelles Erbe zu erhalten.

Die Vorzüglichkeit des Meeres, das die Insel umgibt, die besonderen Pflanzen und die eigene Art und Weise sind die Zutaten ihrer Küche, einfach und schmackhaft. Typische Gerichte wie der Brunnenkresse-Eintopf, serviert in Schalen aus Sabina- oder Aceviño-Holz, sind eine einzigartige kulinarische Kuriosität.

Käse ist eines der am meisten geschätzten Produkte der Gastronomie der Insel. Er wird aus roher Ziegenmilch oder einer Mischung aus Ziegen- und Schafsmilch hergestellt. Seine Bedeutung in der gomerischen Küche spiegelt sich in der Tatsache wider, dass er die Hauptzutat für andere Produkte wie Quarkkuchen und Almogrote ist. Das letztgenannte Produkt gilt als wahres gastronomisches Juwel, sowohl wegen seines hervorragenden intensiven Geschmacks als auch wegen seines autochthonen Charakters und seiner traditionellen, handwerklichen Herstellung.

Gofio ist ein Mehl, das aus Getreidekörnern wie Hirse und Weizen gewonnen wird, manchmal gemischt mit Gerste oder anderen. Es ist ein Produkt, das sowohl für seine hervorragenden diätetischen Eigenschaften als auch für seine interessanten gastronomischen Eigenschaften geschätzt wird.

Die charakteristischsten Weine der Insel sind die Weißweine, strohgelb in der Farbe mit intensiven Sortenaromen, angenehm im Mund, mit einem besonderen Körper und Bouquet. Die Rotweine, mit einer schönen rubinroten Farbe und fruchtigen Aromen, sind weich und ausgewogen. Seit 2003 sind diese Weine durch die Herkunftsbezeichnung „Vinos de La Gomera“ geschützt.

Die Gomeran-Bonbons mit ihrer großen Vielfalt haben einen breiten und renommierten Ruf als handwerkliches Qualitätsprodukt. Rosquetes de Manteca, Torta de Bilana, Morones, Rosquetes de Vichi, Galletas…. deren exquisiter Geschmack das Ergebnis ihrer sorgfältigen und traditionellen Herstellung ist.

Palmenhonig ist die Königin der gomerischen Küche, hergestellt aus dem Saft (Guarapo) der kanarischen Palme, gekocht und angedickt. Er wird bei der Zubereitung von Desserts und Cocktails verwendet oder zu verschiedenen Gerichten wie gebratener Milch. Der Palmenhonig ist der offensichtlichste und auffälligste Beweis für die enge Verbundenheit der Einwohner von La Gomera mit der Palme, die eine echte Kultur in Verbindung mit diesem Baum geschaffen hat.

Potaje de berros

Compare